Rückführungstherapie in Leipzig
17087
page-template-default,page,page-id-17087,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,transparent_content,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Rückführungstherapie

Wie funktioniert Rückführung?

Zusammen definieren wir das Ziel der Behandlung. Wir „fokussieren das Thema” und Sie gelangen in einen Zustand der Trance. So wird neben dem Bewusstsein auch das Unter- und Überbewusstsein aktiviert und Sie nehmen umfassender wahr. Selbst weit Vergangenes erscheint wieder vor Ihrem inneren Auge.

Und wenn ich das nicht sehen will?

Keine Angst! Sie sind nicht allein. Auch werden die Erfahrungen nur so intensiv wie nötig wiedererlebt.

Und dann?

Dann beginnt die eigentliche Arbeit, eine sehr schöne Arbeit, in der vieles möglich ist. Kräfte werden zurückgewonnen, negative Überzeugungen gelöscht, verlorengeglaubte Talente wiederentdeckt und vieles mehr. Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Für wen ist eine Rüchführungstherapie geeignet?

Das Wiedererleben ermöglicht Ihnen, Erkenntnisse und Einsichten über Ihre aktuelle Situation zu erhalten. Negative Überzeugungen, störende Verhaltensmuster und ungünstige Charakterzüge können aufgelöst werden. Desweiteren erfolgt ein energetischer Austausch, eine Klärung. Sie befreien sich von Schuld, gewinnen verlorene Kräfte und Talente zurück und weisen Aufgaben den richtigen Platz zu. Auch körperliche Beschwerden können sich infolge dieser Prozesse auflösen. Die Wurzel des Problems kann tief in der Vergangenheit liegen. Oft treffen wir auf Traumata, die von Unfällen verursacht wurden. Oder wir begegnen einem einschlägigen Ereignis in unserer Kindheit.
Immer häufiger kommt es vor, dass Klienten eine Reise in frühere Leben antreten, um dort nach der Ursache für ihre heutigen Beschwerden zu suchen. Muss ich also für eine Behandlung an Reinkarnation glauben? Nicht unbedingt. Sie können die Rückführung als eine Art Traumreise betrachten. Auch in Träumen erleben Sie das Geschehen hautnah.

Die Therapie ist hilfreich bei:

Ängsten und Phobien

Hemmungen und Blockaden

Beziehungsproblemen

Suchtproblemen und Essstörungen

Sorgen und Depressionen

Problemen am Arbeitsplatz, z.B.: Burn-Out, Macht-Kontroll-Missbrauch

körperlichen Erkrankungen (somatoforme Störungen)

Problemen in der Sexualität

Gewaltmissbrauch und sexueller Missbrauch

Traumata und Amnesien

Zwängen und Besessenheiten

Erwünschte Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen:

Mehr Verständnis für den Sinn und die Aufgaben im Leben entwickeln

Verlorengeglaubte Talente wiederentdecken

Mitteilungen des Unterbewusstseins, z.B. von Träumen verstehen

Die Therapie ist ungeeignet für die Behandlung von:

schweren Persönlichkeitsstörungen

Schizophrenie, bipolaren Störungen, Borderline

schweren und akuten Psychosen, z.B.: Wahnvorstellungen

Klienten unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss

Klienten, die einfach mal in vergangene Leben reisen oder ihr Handicap auf dem Golfplatz verbessern wollen

Wurde Ihr Interesse an einer Zusammenwarbeit geweckt? Dann vereinbaren Sie gleich hier ein unverbindliches Erstgespräch.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie mich einfach mittels folgendem Kontaktformular
oder per email: kontakt@roland-schroll.de
oder rufen Sie gleich an: 0341 24870741

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch unter 0341 24870741 oderE-Mail